Lift&Drive 130P Subterra customer case

Das sagen unsere Kunden

Individuelle Lösungen für konkrete Probleme


Unsere Kunden haben uns mit der Entwicklung intelligenter, individueller Hebegeräte-Lösungen beauftragt. Im Laufe der Jahre haben wir ihnen geholfen, sichere Arbeitsumgebungen zu schaffen, in denen weniger Beschädigungen an Waren vorkommen und die Effizienz der Produktion gesteigert wird. Dies sind ihre Stimmen.

Kundenstimmen

  •  Lift&Drive 130P Subterra customer case

    Subterra - SBT Sweden AB

    „Es liegt in meiner Verantwortung, für jeden, der am Projekt der Stockholm-Umfahrung mitarbeitet, eine sichere Arbeitsumgebung zu schaffen“, erklärt Ulf Wallin, Arbeitsschutzmanager bei SBT Sweden AB. Er fügt hinzu: „Besonders wichtig war es, eine Lösung zu finden, die für das begrenzte Platzangebot geeignet und dennoch so ausgelegt ist, dass es die Lasten sicher und zuverlässig an den vorgesehenen Ort heben kann.“

  •  Lift&Drive 90P Polarbröd

    SIA Glass AB

    „Die Empfehlungen von Pronomic waren für uns perfekt. Sie zeichnen sich durch größere Hubhöhen als die meisten marktüblichen Hebehilfen sowie hohe Hubgeschwindigkeiten aus“, erklärt Gert-Ove Jansson von Sia Glass.

  •  CSM Bakery logo

    Wer ist CSM Bakery?

    CSM Bakery Solutions ist ein internationaler Lieferant von Backzutaten und Bäckerei-Fertigprodukten für den Einzelhandel und Gastronomie-Unternehmen.

  •  Lift&Drive 175P with Squeeze&Turn

    Arla foods

    „Pronomic hat eine ausgezeichnete Lösung mit einer Spann- und Rotationsfunktion angeboten, die den schweren, sperrigen Rollen gewachsen ist. Die Handhabung dieser Rollen steht bei uns jeden Tag an. Damit ist diese Lösung für uns einfach perfekt“, erklärt Jonas Björkdahl, Techniker bei Arla Foods.

  •  Colourform logo

    Colourform

    „Wir sind mit der hebetechnischen Lösung wirklich zufrieden. Während der Konstruktionsphase wurden verschiedene Verbesserungen vorgenommen, sodass das Gerät nun auch für andere Aufgaben eingesetzt werden kann, z.B. um schwere Gussformen in das Reinigungsbad zu heben und von dort wieder zu entnehmen.“ Philip Wilson, Colourform CNC Engineer 

  •  Inchcape logo

    Inchcape

    Nachdem er das Gerät über eine Woche lang getestet hatte, sagte Matthew Everest, Werkstattleiter bei Hunters Land Rover in Guildford: "Es ist perfekt, es funktioniert genau so, wie es funktionieren soll. Ich kann es nicht bemängeln".

  •  Abbot logo

    Abbot Diabetes

    Abbott Diabetes hat nun die manuelle Handhabung von Rollen aus dem Transportprozess entfernt. Dies hat nicht nur die Gesundheit und Sicherheit verbessert, sondern auch die Produktivität erhöht, so dass eine Aufgabe, die bisher von zwei oder drei Personen ausgeführt wurde, nun von einer Person erledigt werden kann.

  •  Wienerberger Logo

    Wienerberger UK

    Wienerberger sieht in der Materialflusslösung ein wichtiges Aushängeschild für das Unternehmen. Diese Lösung wurde für einen Innovationspreis der Industrie eingereicht, und Hersteller aus der ganzen Welt besuchten das Werk, um sie in Aktion zu sehen.

  •  White (1)

    CH Industry - Heben und Handhabung von Sicherheitstüren

    "Kein unangenehmes manuelles Heben von Gegenständen mit einem Gewicht von 100 kg mehr. Stattdessen werden die reibungslosen und präzisen Bewegungen von einer einzigen Person anstelle von zwei Personen ausgeführt. Wir haben unseren früheren Produktionsrekord bereits in der ersten Woche des Einsatzes der neuen Ausrüstung übertroffen." Daniel Serrander, Produktionsleiter CH Industry, Schweden